Türkei Immobilien - Top Immobilien an der türkischen Riviera von Bolich

Top-Immobilien an der Türkei
zwischen Didim und Mersin

 Clickpoint
RESALE / Angebote Neu bauen / Off plan INFORMATIONEN SERVICE DEUTSCHE IMMOS



Kostenfreie Online Hotel Buchung


Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei Bauauftrag:


Bei Abschluss eines Bauvertrages werden keine Maklergebühren oder zusätzlichen Provisionen fällig.
Beim Erwerb eines Baugrundstückes ohne Bauvertrag erheben wir die ortsüblichen 5% inkl TR- MwSt Vermittlungsprovision.

Bei Resale/ Neubauten/2. Hand Objekte/ Miet u Pachtobjekte:

Der Makler erhält für den Nachweis und/oder die Vermittlung des Abschlusses eines Kauf- Miet- Pacht oder sonstigen Vertrages eine Provison.
Diese beträgt bei Kaufverträgen 3% des Kaufpreises und bei Pacht und/oder Mietverträgen 2 Monatsmieten,
zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Der Makler darf auch für den Käufer als Nachweis- und/oder Vermittlungsmakler provisionspflichtig tätig werden.

Der Auftraggeber weist den Makler unverzüglich, spätestens innerhalb 3er Tage, seine Vorkenntnis von dem ihm benannten Interessent nach.
Geschieht dies nicht, wird eine durch den Auftraggeber widerlegbare Vermutung begründet,
dass das Objekt dem Auftraggeber vor dem Angebot des Maklers noch nicht bekannt gewesen ist.

Die Provision fällt auch an, wenn mit einem Interessenten ein Vertrag zu anderen als den angebotenen Bedinungen oder
über ein anderes als das ursprünglich vorgesehene Objekt zustande kommt.

Sämtliche Mitteilungen und die Bekanntgabe von Interessenten sind streng vertraulich und dürfen nur mit schriftlicher Zustimmung
des Makler an Dritte weitergegeben werden.Führt die Verletzung dieser Pflicht zum Abschluss eines Vertrages mit dem Dritten
schuldet der Auftraggeber die vereinbarte Provision

Der Auftraggeber ist verpflichtet, den Makler über einen Vertragsabschluss unverzüglich zu unterrichten.
Dabei sind insbesondere Angaben über den anderen Vertragsteil und die Höhe des vereinbarten Preise zu machen.
Diese Verpflichtung besteht auch nach Beendigung des Maklervertrages.

Ist der Makler mit einem Alleinauftrag befasst, so verpflichtet sich der Auftraggeber, während der Vertragsdauer keinen weiteren Makler zu beauftragen
und jegliche Maklertätigkeit Dritter zu untersagen.

Die Angaben des Maklers erfolgen auf Grund der Angaben des Auftraggebers, ohne Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.

Nachgewiesene Objekte die innerhalb eines Jahres privat erworben werden entbinden nicht von der Maklergebühr.
Der Nachweismakler muss einem Kunden lediglich die Information verschaffen, die ihn in die Lage versetzt mit der anderen Partei in Vertragsverhandlung zu treten.

Die Haftung des Maklersist ausgeschlossen soweit nicht bei ihm grobes Verschulden oder Vorsatz vorliegt.
Die Angaben des Maklers erfolgen aufgrund von Angaben des Auftragsgebers ohne Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.

Wichtiges zum Thema Bau und Flächenangaben in der Türkei.

Die Flächenberechnungen und Angaben in der  Türkei entsprechen nicht den bei uns üblichen Angaben.
In Deutschland werten überdacht  Balkone und Terrassen mit 50% , offene Balkone Terrassen zu 1/3 zur WFL.
Die Wohnfläche( WFL) in der Türkei beinhalten alle überdachten Terrassen zu 100% die mit einer Betondecke versehen sind.

WFL als reine Nettofläche wird daher in den seltensten Fällen angegeben.
In der Baufläche sind alle Flächen enthalten die sich auf das Gebäude beziehen, Wohnfläche , Terrassen, Balkone und Mauerwerk.

Beispiel:
ein Haus (Bungalow) mit Netto 118m² innen WFL und einer überdachten Terrasse von 22m² hat  140m² Wohnfläche , als Baufläche inkl des Mauerwerks liegt es dann bei ca.165m² Brutto.
Diese Angabe steht immer als Wohnflächenangabe und wird im türkischen "Insaat Alani" genannt.
Diese Angabe ist Grundlage aller Berechnungen durch den Architekten, die Baubehörden, das Finanzamt  sowie für den Bauunternehmer.

Wir sind als Nachweis und Vermittlermakler tätig
(c) 2017 WEB-MEDIA.de